EVENTFINDER

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führung in Gebärdensprache im Ruhr Museum

15. Januar um 12:00 - 13:30

Am Samstag, dem 15. Januar 2022, startet um 12 Uhr eine Führung in Gebärdensprache durch die Sonderausstellung „Eine Klasse für sich. Adel an Rhein und Ruhr“. Dabei wird die gesamte Geschichte des Adels vom Frühmittelalter bis heute erzählt. Wertvolle Objekte aus Klöstern, Städten und Schlössern veranschaulichen den Alltag, die Herrschaft und die Traditionen der ehemals burgenreichsten Region Deutschlands.

Dauer: 1,5 Stunden.

Kosten: 3 € zzgl. Eintritt für Erwachsene.

Treffpunkt: Counter, 24-Meter-Ebene des Ruhr Museums, UNESCO-Welterbe Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen.

Informationen: Besucherdienst unter besucherdienst@ruhrmuseum.de oder montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr unter 0201.24681 444. www.ruhrmuseum.de

Veranstalter

Ruhr Museum
Webseite:
www.ruhrmuseum.de

Veranstaltungsort

Ruhr Museum
in der Kohlenwäsche UNESCO-Welterbe Zollverein Gelsenkirchener Straße 181
Essen, 45309 Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü