Online Gebärdensprache lernen

Gebärdensprache online kostenlos lernen: Wo die Kurse zu finden sind

Neuigkeiten, Service

Schon gewusst, dass weltweit rund 200 verschiedene Gebärdensprachen existieren? Von Auslan (Australische Gebärdensprache) bis ZSL (Simbabwische Gebärdensprache) ist für so ziemlich jedes Land was dabei. Einige Gebärdensprachen ähneln sich auch. Lernt man zum Beispiel die British Sign Language, kann man auch die Neuseeländische Gebärdensprache verstehen. Deutsche und Österreicher können sich relativ mühelos verständigen – auch wegen dem deutschsprachigen Mundbild.

Vielleicht wolltet ihr schon immer die Gebärdensprache eines anderen Landes erlernen, hattet aber nie die Gelegenheit dazu? Hier ist eure Chance! Verschiedene Länder bieten kostenlose Online-Kurse für deren Gebärdensprache an. Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht:


American Sign Language (USA)

Die US-amerikanische Gallaudet Universität bietet einen Grundlagenkurs in amerikanischer Gebärdensprache ASL an. Gebärden für einen gewissen Grundwortschatz wie Zahlen, Sport, Tiere und Verkehrsmittel können per Video gelernt werden. Auf weitere grundlegende Inhalte und Phrasen des Portals ASL Connect kann durch Anmeldung zugegriffen werden. Der Lernfortschritt wird dann auch gespeichert.

British Sign Language (Großbritannien)
Nach Anmeldung hat man Zugriff auf die erste Kursstufe der Britischen Gebärdensprache (BSL). Für den gesamten Kurs braucht man nach Angaben der Homepage etwa 60 Stunden. Es gibt rund 20 Themenbereiche und drei „Prüfungen“ (mock tests).

Deutschschweizerische Gebärdensprache (Schweiz)
Nach einer Registrierung hat man Zugriff auf ein persönliches Dashboard (= virtueller Schreibtisch). Im Anfängermodus des Online-Lernprogramms von Sonos gibt es 26 Module. Derzeit gibt es sechs Themenbereiche, demnächst kommen weitere Bereiche dazu.

New Zealand Sign Language (Neuseeland)
Mit neun verschiedenen Themenbereichen, darunter Begrüßung, Familie und Arbeit, wird einem der Einstieg in die Neuseeländische Gebärdensprache NZSL ermöglicht. Bei Beginn wird man darauf hingewiesen, wie viel Zeit ein Themenbereich in Anspruch nimmt. Neben Videos gibt es auf Learn NZSL auch kleine Spiele und Prüfungen (man schaut sich ein Video an, dann muss man aus einem Drop Down Menü auswählen, welche Aussage/welcher Satz zutrifft).


Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Du kennst einen Online-Kurs, der hier nicht aufgelistet ist? Schreib uns bitte!

Vorheriger Beitrag
Coronavirus-Linkliste: Alle Infos in Deutscher Gebärdensprache
Nächster Beitrag
Netflix-Serie über Gallaudet University gestartet

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

11 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Sybille Martensen
    17. November 2020 23:34

    Ich suche einen kostenlosen Kurs für Gebärdesprache in Deutschland, könnt ihr mir dabei helfen? Besten Dank schon jetzt und viele Grüße
    Sybille Martensen

    Antworten
  • Sybille Martensen
    17. November 2020 23:35

    Ich suche einen kostenlosen Kurs für Gebärdesprache in Deutschland, könnt ihr mir helfen?

    Antworten
  • Petra Anne Deparade
    6. Juli 2021 12:57

    Ich suche einen kostenlosen Kurs für Gebärdensprache in Deutschland, könnt ihr mir dabei helfen?

    Antworten
  • Renate Drews
    2. August 2021 21:13

    Guten Tag, mein Name ist Renate Drews. Ich habe gehörlose Freunde und möchte sehr gerne die Deutsche Gebärdensprache lernen. Wo kann ich das bitte, bzw wie geht das?
    Ich würde mich sehr freuen wenn das möglich wäre.
    Dankeschön und einen schönen Tag wünsche ich Ihnen

    Antworten
  • Kristine Süsel
    21. August 2021 20:02

    Bei gebaerden lernen. der
    Sie ist umfangreich, manche gebärden sind etwas anders, obwohl es natürlich DGS ist( z.B. HERBST). Aus Berlin. Man kann spenden, muss aber nicht. Lerne daraus seit ca. 1 Jahr und sie sind gut.

    Antworten
    • gebaerden lernen. der (zusammenschreiben, r weglassen)
      ist wirklich gut, aber letztlich kann man DGS mit den kostenlosen Materialien in Deutschland nicht lernen.
      Das Angebot in Deutschland ist schlichtweg extrem kommerziell! Da ist man sich einig, auch wenn man sich damit natürlich selbst im Weg steht. Aber Arbeitsplätze für Gehörlose scheinen wichtiger zu sein als die Verbreitung der Sprache. Außerdem ist es eine kleine Sprache. Insoweit ist diese Seite schon herausragend.

      Allerdings gehören zum lernen auch das Verstehen, Produzieren und Interagieren. Das geht auch autodidaktisch ohne Lehrer, aber dafür gibt es zur Zeit kein Angebot.

      Nach monatelangem suchen und Kauf von DVDs und Büchern muss ich leider zum Schluss kommen, dass man DGS mit den wenigen verfügbaren Materialien im Gegensatz zu anderen Sprachen, die mehr Material haben, schlichtweg nicht autodidaktisch lernen kann, obwohl ich in einer anderen Sprache autodidaktisch plötztlich auf A2 Niveau losquatschen konnte.

      Trotzdem die wenigen verfügbaren DGS Materialien sind schon einmal ein Einstieg, wenn man sich Zeit für die Suche nimmt. Meine Empfehlung wäre allerdings manimundo. Die sind zwar kostenpflichtig aber zur Zeit die einzigen auf dem Markt, die zertifizierte Onlinekurse anbieten mit denen man jederzeit alleine lernen kann. Ansonsten wäre meine Empfehlung dort oder auch bei anderen Anbietern einen Online- oder Präsenzkurs zu belegen. Mit kostenlosen Materialien geht es nicht, auch wenn gebaerdenlernen schon herausragend ist. Leider ist der Markt zu kommerziell.

      Übrigens Herbst würde ich auch anders gebärden, die Berliner Version scheint aber sehr verbreitet zu sein und ist eigentlich sogar schöner.

      Antworten
  • Jennifer Sprenger
    24. September 2021 20:43

    Guten Abend Ich bin Jennifer Sprenger 34 Jahre und bin eine verzweifelte Mutter aus dem Westerwald und habe 2 Kinder mit einer hörschädigung mein großer Sohn André Peter 10 Jahre und ist mit cochlear beide Seiten versorgt seit er 22 Monate war und kam nicht in die Sprache und hat alles verweigert ganz am Anfang war es die Hölle auf Erden mit André von Kopf auf den Boden schlagen bis sich selbst verletzt und so weiter Damien Gabriel 8 Monate recht schwerhörig versorgt mit hörgerät ich habe eine Frage wer helfen kann wegen ein Gebärdensprache Kurs zu Hause wo man so was beantragen kann fühle mich schon seit 10 Jahren da mit allein gelassen und keiner will oder kann helfen jeder klammert sich dran auf lautsprache
    Könnte man mir helfen????

    Antworten
    • Hallo Jennifer, wir haben die gesamte Beantragungsschiene gerade hinter uns. Ich kann mich gerne bei dir melden, wenn du mir einen Kontakt hinterlässt. LG, Marie

      Antworten
    • Mareike Moskaliuk
      27. April 2022 7:44

      Liebe Jennifer, ich kann euch helfen! Als Selbstbetroffene kenne ich all die widrigen Umstände.
      Schau dir meine Website an und schreibe mir sehr gerne! Ganz herzliche Grüße; Mareike

      http://www.zeit-fuer-lebendigkeit.de

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.