DGZ 10 | 2019

5,95 

Der Fall Alma rückte das Thema Hausgebärdensprachkurse in den öffentlichen Fokus. Immer mehr Familien entscheiden sich dafür, die DGS zu erlernen. Allerdings gibt es noch zahlreiche Herausforderungen – für die Eltern und für die Dozenten

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Die Oktober-DGZ, mit den folgenden Inhalten:

  • Thema des Monats: Hausgebärdensprachkurse zwischen Behördenblockaden und Dozentenmangel
  • Musikdolmetschen – die Diskussion um das umstrittene Thema geht weiter
  • Interview mit Thomas Geißler (Deaf Studies) über Musikdolmetschen
  • Auslandsjahr in den USA: der taube Fabian lebt ein Jahr in Maryland
  • Literaturprojekt „poesie handverlesen“ verbindet Gehörlose und Hörende
  • Sabbatical auf der Alm: Conny Tiedemann nimmt berufliche Auszeit
  • Ade, Schönhauser Allee: Feierliche Neueröffnung im Berliner Nordosten
  • Zweijähriges EU-Projekt zu Stadtführer-Programm für Gehörlose geht zu Ende
  • Schüler- und Lehreraustausch mit vier Gehörlosenschulen in Europa
  • Buchrezension: Neuer Überblick zur Gehörlosengeschichte
  • Hamburg ist Gastgeber der TISLR13-Tagung zur Gebärdensprachforschung
  • Sport: Schützenfest – Schieß-EM in Russland
  • Jubiläumsfeier: 40 Jahre Deutsche Gehörlosen Sportjugend
  • Du jetzt was mach? Robert Hermann

Dazu:

Editorial, Leserpost, Regionalpost aus den Vereinen, Termine, Die Bunte Seite, Medientipp

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Form

gedruckt (Papier), digital (E-Paper)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „DGZ 10 | 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Menü