Einzelheft

Einzelheft

  1. Startseite
  2. Produkt Versandklasse
  3. Einzelheft

DGZ 11 | 2022

Mit dem 8. DEGETH geht ein Herbst voller nachgeholter Veranstaltungen zu Ende. Womit die Münchner diesmal aufwarten: Ein Bericht

DGZ 10 | 2022

Noch größer, vielfältiger und internationaler: Das fünfte Jugendfestival, kurz JF5, in Hamburg war ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft. Mit eigener Festival-App und einem Awareness-Team

DGZ 09 | 2022

Vor vier Jahren wurde DeafVentures gegründet: Bei den deutschlandweit einmaligen Camps konnte man in DGS Kitesurfen lernen, die Unterrichtsstunden wurden gedolmetscht. Seit zwei Jahren sind aber nun auch taube Kitelehrer dabei. Wer die beiden sind und was sich sonst noch verändert hat

DGZ 08 | 2022 print

DGZ 08 | 2022

Als er als Kind auf den Rastatter Bolzplätzen mit seinen Freunden kickte, hatte er einen Traum: von Fußball leben zu können. Heute ist Stefano Federico Torwarttrainer beim TSV Weilimdorf 1948, der besten Teams in der neu gegründeten Deutschen Futsal-Bundesliga. Trainieren tut er sogar die amtierende Nummer 1 der deutschen Futsal-Nationalmannschaft

DGZ 07 | 2022 print

DGZ 07 | 2022

Es dauerte knapp fünf Jahre, aber nun ist sie im richtigen Körper angekommen. Die DGZ begleitete die gehörlose Transfrau Maike H. drei Jahre lang bei ihrer Reise zu ihrem neuen Körper

DGZ 06 | 2022 print

DGZ 06 | 2022

Erstmals wurden die Sommer-Deaflympics in Südamerika ausgetragen. Fans weltweit konnten einen Großteil der Wettkämpfe live über das Internet verfolgen. Vor Ort kamen chaotische Zustände, Dauerregen und ein enormes finanzielles Nachspiel hinzu. Wie die Spiele in Brasilien abliefen und ob die deutschen Athleten das vorgegebene Medaillenziel erfüllen konnten. Eine Berichterstattung

DGZ 05 | 2022 print

DGZ 05 | 2022

Schuldenkrise, Shitstorms, Steinmeier: Die beiden Amtszeiten von DGB-Präsident Helmut Vogel waren geprägt von Höhen und Tiefen. Wird er eine dritte antreten? Im Interview blickt der freiberufliche Historiker und Dozent zurück – und nach vorne

DGZ 04 | 2022 print

DGZ 04 | 2022

35 Jahre nach Marlee Matlin ging der zweite Oscar überhaupt an einen Gehörlosen – an ihren Schauspielkollegen Troy Kotsur. Beide standen in CODA gemeinsam vor der Kamera, der Film holte zwei weitere Oscars. Über einen historischen Abend – und Stimmen zu dem dreifachen Erfolg

DGZ 03 | 2022 print

DGZ 03 | 2022

Als Ärztin bringt sie sehkranken Menschen das Augenlicht wieder, als Präsidentin modernisiert sie den Schweizerischen Gehörlosenbund. Seit ihrer Kindheit kämpft Dr. Tatjana Binggeli gegen Barrieren an – damals vor Gericht, heute mit Netzwerkarbeit

DGZ 02 | 2022 print

DGZ 02 | 2022

Noch immer kommt der Internationale Gehörlosen-Sportverband nicht zur Ruhe. Immerhin herrscht seit wenigen Monaten endgültige Klarheit über Austragungsort und Termin der Deaflympics 2022 in Brasilien. Trotzdem bleiben noch viele Fragen offen

DGZ 01 | 2022 print

DGZ 01 | 2022

An der Spitze des BBW München steht seit August eine Coda. Im Interview spricht die neue Einrichtungsleiterin Jasmin Groh über ihre Ziele am BBW, virtuelle Schweißgeräte in der praktischen Ausbildung und Berufe, die derzeit im Trend liegen

DGZ 12 | 2021

Immer weniger Motivation, Streit zu Hause, Betreuung weiterer Kinder – Familien standen während der Pandemie vor vielen Herausforderungen. Das Lernen fand plötzlich zu Hause statt. Wie haben hörgeschädigte Kinder, Eltern und Lehrer die Situation erlebt?

DGZ 11 | 2021

Narzisstische Persönlichkeitsstörung, Depression, paranoid – diese Begriffe und weitere tauchen momentan überall in den sozialen Medien auf. Ist es der erste Schritt, um mit Tabus zu brechen oder führt es eher zu gefährlichen Falschinformationen?

DGZ 10 | 2021

Deutschland hat den neuen Bundestag gewählt. Die Sozialdemokraten wurden mit 25,7 Prozent stärkste Kraft. Seit 2013 verlor die Union immer mehr an Stimmen und schaffte keine Trendwende. Aktuell finden Sondierungsgespräche mit möglichen Koalitionen statt

DGZ 09 | 2021 print

DGZ 09 | 2021

Dem Dauerregen zum Trotz konnte nun das Deutsche Gehörlosen-Sportfest nach zweimaliger Verschiebung in der Pandemiezeit durchgeführt werden. Das Organisationsteam mit den Helfern bewies Kreativität und konnte einen reibungslosen Ablauf der Jubiläums-Veranstaltung sichern

DGZ 08 | 2021 print

DGZ 08 | 2021

Mitte Juli wurde der Westen Deutschlands von einer Flutkatastrophe überrascht. Viele Opfer und Schäden hätten verhindert werden können, hätten Politiker rechtzeitig reagiert. Wie Gehörlose das Hochwasser erlebten und was die Regierung nun besser machen will

DGZ 07 | 2021 print

DGZ 07 | 2021

Als erstes Bundesland führte Berlin ein eigenes Anti-Diskriminierungsgesetz ein. Wozu das gut ist und wie gehörlose Menschen davon profitieren können, erklärt Martin Vahemäe-Zierold. Seit Jahresbeginn ist der taube Sozialarbeiter in der neuen Ombudsstelle angestellt

DGZ 06 | 2021 print

DGZ 06 | 2021

Nach den Märchenfilmen mit Gebärdensprache bringt ein öffentlich-rechtlicher Sender nun die Jubiläumsfolge vom Polizeiruf 110 mit DGS-Einblendung. Eine weitere Premiere ist der Einsatz einer tauben Dolmetscherin

DGZ 05 | 2021 print

DGZ 05 | 2021

Assistenzhunde sind mehr als nur Blindenführtiere: Auch taube Menschen können von sogenannten Signalhunden profitieren. Wie das möglich ist und wie die gesetzliche Lage in Deutschland aussieht, zeigen Britta Harms und ihre Signalhündin Davina

DGZ 04 | 2021 print

DGZ 04 | 2021

Zwei gehörlose Filmschaffende versuchen trotz Corona, im gesellschaftlichen Fokus zu bleiben. Ihre Statements im Bündnis „Vielfalt im Film“ ist eine Chance für taube Künstler vor und hinter der Kamera