Autoren gesucht: Schreib für die DGZ!

Du kannst es dir vorstellen, journalistische Texte zu schreiben? Du möchtest unseren Lesern gerne eine spannende Geschichte vermitteln, eine besondere Persönlichkeit vorstellen oder über ein interessantes Ereignis berichten? Du bist gar der Meinung, das eine oder andere Thema kommt in unseren Heften zu kurz?

Dann werde Autorin oder Autor für die DGZ! Auf dich warten spannende Erfahrungen, die dich persönlich weiterbringen können:

  • Grundlagen journalistischen Arbeitens
  • Recherche & Interviews
  • Veranstaltungsbesuche und Begegnungen
  • Verfassen von Artikeln
  • Erstellen und Organisieren von Fotos

Als freie/r Autor/in schreibst du für eine traditionsreiche Zeitung, deren Wurzeln bis ins Jahr 1872 zurückliegen und die sich inzwischen zu einem kritisch-unabhängigen Magazin modernisiert hat. Du wirst von einem gehörlosen Chefredakteur angeleitet und arbeitest mit einem professionellen Lektorat zusammen. Selbstständig führst du Recherchen durch und schreibst die Artikel nieder. Wie oft du über welche Themen schreibst, bestimmst du in Absprache mit der Chefredaktion. Für deine Artikel erhältst du selbstverständlich ein Honorar.

Ideal wäre es, wenn du folgende Eigenschaften und Kompetenzen mitbringst:

  • Mut und Neugierde
  • kritische Haltung
  • objektives Arbeiten
  • gute Schriftsprachbeherrschung
  • Kenntnisse und Kontakte zur Gehörlosenszene
  • Gebärdensprachkompetenz
  • Bereitschaft zum Lernen und Weiterentwickeln
  • Freude am Schreiben

Schreib uns eine E-Mail an schreibenfuerdie@gehoerlosenzeitung.de und stell dich kurz vor. Wir freuen uns auf dich!

Menü