EVENTFINDER

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung der Ausstellung “RECHTSTERRORISMUS. Verschwörung und Selbstermächtigung – 1945 bis heute”

27. Oktober 2022 um 18:00 - 19:30

Kostenlos

Die Ausstellung wird im historischen Saal 600 am Memorium Nürnberger Prozesse eröffnet. Nach einer Begrüßung von Oberbürgermeister Marcus König sprechen ein Vertreter der bayerischen Staatsregierung und Bürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner Grußworte. Frau Christina Feist, Opfer des Anschlags auf die Synagoge in Halle, hält eine Rede und PD Dr. Imanuel Baumann, Leiter des Memoriums Nürnberger Prozesse, führt in den Inhalt und das Konzept der Ausstellung ein. Das Rahmenprogramm wird von der Mädchenrealschule St. Josef Schwandorf gestaltet.

Die Ausstellungseröffnung wird live aus dem Saal 600 über den YouTube-Kanal der Museen der Stadt Nürnberg und auf dieser Seite übertragen. Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten, ist eine Teilnahme vor Ort leider nicht möglich.
Live-Stream der Ausstellungseröffnung

Über den Live-Stream wird ebenfalls eine Übersetzung in deutsche Gebärdensprache angeboten.

Die Ausstellung ist ab dem 28. Oktober 2022 bis 1. Oktober 2023 kostenfrei im Cube 600 des Memoriums Nürnberger Prozesse während der regulären Öffnungszeiten zu sehen.

Details

Datum:
27. Oktober 2022
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Webseite:
https://museen.nuernberg.de/memorium-nuernberger-prozesse/digitales-angebot/eroeffnung-ausstellung-rechtsterrorismus

Veranstaltungsort

Memorium Nürnberger Prozesse
Bärenschanzstraße 72
Nürnberg, Bayern 90429 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0911 231 28 614
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.