DGZ 11 | 2020

6,45 

Sein letztes Vermächtnis war die geschichtliche Aufarbeitung der Gehörlosenverbände im Dritten Reich. Das Porträt einer vielseitig engagierten, international geschätzten und mutigen Persönlichkeit, die nur 68 wurde. Zum 10. Todestag von Jochen Muhs

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Die November-DGZ, mit den folgenden Inhalten:

  • Thema des Monats: Die DGB-Bundesversammlung – das erste Mal online
  • 4 Seiten Kurznachrichten aus Deutschland und aus aller Welt
  • Chancen und Gefahren des Multi-Level-Marketings
  • Deaf U – eine Netflix-Serie über das Leben an der Gallaudet Universität
  • Wie die DGJ Corona Aktion während der Pandemie aufklärt und unterhält
  • Von einem schwarzen, tauben Schauspieler und seinem späten Durchbruch
  • 10. Todestag: Jochen Muhs und sein letztes Vermächtnis
  • Videokonferenz-Programme im Vergleich
  • Neuer Vorstand: Veränderungen bei der dgsj
  • Kolumne von Matthew Harrison: It’s bigger than hip hop
  • Du jetzt was mach? Gottfried Paulus

Dazu: Editorial, Leserpost, Regionalpost aus den Vereinen, Termine, Die Bunte Seite, Medientipp

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Form

gedruckt (Papier), digital (E-Paper)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „DGZ 11 | 2020“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Menü