Deaflympics 2017 Nominierungen

Deaflympics-Nominierungen für Samsun 2017

Neuigkeiten

Diese Athleten werden in Samsun für Deutschland starten! Vor wenigen Tagen hat der Deutsche Gehörlosen-Sportverband seine vollständige Nominierungsliste für die Deaflympics 2017, die vom 18. bis 30. Juli 2017 in der Türkei ausgetragen werden, veröffentlicht. Insgesamt wurden 101 Athleten aus 14 Sportarten nominiert. Übrigens startet Deutschland dieses Mal erstmalig in den drei Sportarten Golf, Karate und Taekwondo.

Die jüngste DGS-Athletin ist die Golferin Amelie Gonzales-Podbicanin mit 12 Jahren, der älteste der Sportschütze Werner Lackerbauer (52 Jahre alt, vier Deaflympics-Teilnahmen). Mit zwölf nominierten Athleten stellt der GSV München den größten Sportverein dar, dicht gefolgt vom GSV Düsseldorf mit elf Sportlern. Auffallend ist das Gefälle zwischen männlichen und weiblichen Athleten: Ein Viertel der Nominierten sind Frauen, die restlichen drei Viertel Männer. Dazu trägt bei, dass es sich bei den beiden großen DGS-Mannschaften um Herrenteams handelt (Fußball mit 22 sowie Handball mit 15 Teilnehmern). Bei den Einzelsportarten ist das Verhältnis mehr oder weniger ausgewogen.

Hier eine Auflistung der Athleten, die in Samsun um Medaillen kämpfen werden, geordnet nach Sportarten:

Sportart Frauen Männer Insgesamt
Badminton 0 2 2
Beachvolleyball 4 4 8
Bowling 3 6 9
Fußball 0 22 22
Golf 1 3 4
Handball 0 15 15
Karate 0 1 1
Leichtathletik 5 4 9
Radfahren 3 3 6
Schwimmen 2 2 4
Sportschießen 3 6 9
Taekwondo 0 1 1
Tennis 2 4 6
Tischtennis 2 3 5
25 76 101

Quelle: Deutscher Gehörlosen-Sportverband

Vorheriger Beitrag
DGB sucht Koordinationsfachkraft für Kulturtage
Nächster Beitrag
Neue Pannenhilfe-App für Gehörlose

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü